Saison 2017

Kreisklasse B – 02.04.2017 Runde 8

Die Vierte steigt in die Kreisklasse A auf

Emmendingen 4 – Münstertal (Heimspiel) 5:3

Bei Münstertal fehlte der Spieler vom normalen Spitzenbrett, doch die Mannschaft trat komplett an, was sehr zu begrüßen ist. Schnelle Siege an den hinteren Brettern von Stefan Bühler (6), Hans Hipp (7) und Günter Mench (8) brachten die Vierte schnell in Führung. Auch Mohamed Salou (5) punktete und brachte den Zwischenstand von 4:0.
Zum Mannschaftssieg reichten dann die hart erkämpften Remis von Wolfgang Dederichs (2) und Ruben Gihr (3). Damit konnte die Niederlage gegen Zähringen 5 aus der 7. Runde kompensiert werden.

Mit diesem Sieg hat SCE 4 den zweiten Tabellenrang gehalten und wird bei 2 Aufsteigern in die Kreisklasse A aufsteigen. In der letzten Runde trifft Emmendingen auf den Tabellenletzten Oberwinden 4.
Der SC Emmendingen hat am heutigen Tag erfolgreich die für diese Saison angepeilten Saisonziele mit dem Aufstieg von 3 Mannschaften bei weitem übertroffen. Allen eingesetzten Spielern sei herzlich für die Teilnahme gedankt.
Spielbericht

SB Freiburg Kreisklasse B
Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 DWZ Sp MP BP BW
1 SC Waldkirch   3 2.5 6 4.5 7 + 5.5 7.5 4.5 1373 8 14 45½ 191
2 SC Emmendingen   4 5.5 6 5 2 3.5 6 5 + 1357 8 12 41 167½
3 SK Endingen   2   (A) 2 2 6 7 5 4.5 5 2.5 1343 8 10 34 154
4 SF Ettenheim   2   (N) 3.5 3 5.5 3.5 3 7.5 6 5.5 1356 8 8 37½ 172
5 SK FR-Zähringen   5 1 6 2 2.5 5.5 6 3.5 6 1286 8 8 32½ 147½
6 SC Horben   3 4.5 1 4.5 2.5 5.5 3.5 + 1200 8 8 29½ 131
7 SC Sölden   3   (N) 2 3 5 2 2.5 5 4.5 5.5 1271 8 8 29½ 114½
8 SV Münstertal 2.5 3 3.5 0.5 4.5 3 6 5.5 1352 8 6 28½ 160½
9 SC Heitersheim   3 0.5 3 2 4.5 3.5 2 7.5 1191 8 4 23 113½
10 SC Oberwinden   4   (N) 3.5 5.5 2.5 2 2.5 2.5 0.5 1266 8 2 19 88½


Kreisklasse B – 12.03.2017 Runde 7

Zähringen deklassiert die Vierte

Emmendingen 4 – Zähringen 5 (Heimspiel) 2:6

Die Vierte hatte zuletzt die Tabellenspitze eingenommen und empfing mit dem Tabellenachten die Mannschaft Zähringen 5. Die Zähringer brauchten mit 8 MP unbedingt einen Sieg gegen den Abstieg und traten mit einer starken Mannschaft an, die auf eine geschwächte Emmendinger Vierte traf. Das Ergebnis war entsprechend.

Das Endergebnis war mit 2:6 sehr deutlich. SCE 4 gibt damit die Tabellenführung an Waldkirch 3 zurück.
Im nächsten Heimspiel am 02.04. empfängt Emmendingen die starken Gäste aus dem Münstertal.
Spielbericht

Kreisklasse B – 12.02.2017 Runde 6

Schwieriger Erfolg in Ettenheim

Ettenheim 2 – Emmendingen 4 (Auswärtsspiel) 3:5

Um sich in der Spitzengruppe zu halten, wollte SCE 4 eine erfolgreiche Begegnung mit Ettenheim 2. Zum Vorteil von unserer Vierten traten beim Gastgeber nur 6 Spieler an die Bretter, so dass SCE 4 zum Start schon 2 Brettpunkte für sich verbuchen konnte.
siehe auch


Kreisklasse B – 29.01.2017 Runde 5

Heitersheim 3 mit Aufstellungsproblemen

Emmendingen 4 – Heitersheim 3 (Heimspiel) 8:0

Nach Vorankündigung konnte Heitersheim letztlich keine Mannschaft stellen.
SCE 4 erhält 2 MP und 8:0 Brettpunkte kampflos.
siehe auch


Kreisklasse B – 11.12.2016 Runde 4

Klarer Sieg gegen Tabellenführer Waldkirch

Waldkirch 3 – Emmendingen 4 (Auswärtsspiel) 2½:5½

Emmendingen 4 musste beim derzeitigen Tabellenführer antreten und konnte sich verstärken. Nominal war Emmendingen überlegen. Doch wie so oft ist der Spielverlauf dann anders als berechnet.
Daniel Reifsteck, Karl Ziegler, Axel Wolf, Andreas Haas und Ruben Gihr gewannen ihre Partien. Peter Sikolenko konnte einen halben Brettpunkt zum Mannschaftssieg beitragen.

Emmendingen 4 geht damit mit 6:2 Mannschaftspunkten bei 21:11 Brettpunkten auf Rangplatz 2 hinter Waldkirch 3 in das nächste Jahr. Auch SCE 4 ist bereits gegen die stärksten Mannschaften der Kreisklasse B in den ersten Runden angetreten. Der Klassenerhalt dürfte gesichert sein. Es darf auch nach Vorne geschaut werden.
Spielbericht


Begrüßung Begegnungsstätte
Der Vorsitzende Thomas Mädler (ganz rechts) begrüßt die Gastmannschaften in der Begegnungsstätte der AWO Teningen (Foto: Lothar Fritsch)
Kreisklasse B – 20.11.2016 Runde 3

Sölden 3 konnte sicher geschlagen werden

Emmendingen 4 – Sölden 3 (Heimspiel) 6:2

Mit etwa 300 DWZ mehr im Mannschaftsdurchschnitt war SCE 4 nominal eindeutig favorisiert. Im Spielverlauf bestätigte sich dieses. Schon nach kurzer Zeit ging Emmendingen in Führung und hielt diese bis zum Schluss. Nur an einem Brett gab SCE 4 den Punkt ab bei 2 Remis. Die restlichen Partien wurden für Emmendingen entschieden.
Emmendingen 4 ist in der Tabelle auf Rangplatz 2 vorgedrungen hinter dem Führenden Waldkirch 3. Letztere sind in der kommenden Runde am 11.12. der Gegner von SCE 4.
Spielbericht


Kreisklasse B – 23.10.2016 Runde 2

Knappe Niederlage in Horben

Horben 3 – Emmendingen 4 (Auswärtsspiel) 4,5:3,5

Wie das Wetter an diesem Spieltag verlief auch der Kampf in Horben.
Schon früh geriet SCE 4…

Weiter…


Kreisklasse B – 09.10.2016 Runde 1

Deutlicher Erfolg gegen Endingen 2

Emmendingen 4 – Endingen 2 (Heimspiel) 6:2

Offenbar hatte der Absteiger aus der Kreisklasse A Endingen 2 im ersten Saisonspiel sehr große Aufstellungsprobleme. Konnte die erste Mannschaft am Spieltag nur mit 7 Spielern in der Bereichsliga spielen, trat Endingen 2 beim SC Emmendingen mit nur 6 Spielern an. Damit gingen bereits 2 Mannschaftspunkte kampflos an SCE 4.

Die weiteren Punkte erkämpften Bruno Grohmüller (2), Wolfgang Dederichs (3), Ruben Gihr (4) und Stefan Bühler (6). …

Spielbericht

Schach ist Sport