Saison 2010

Nach Rückzug anderer Vereine erhält auch die 4. Mannschaft eine Option zum Aufstieg

25.04.2010

Die gegnerische Mannschaft Freiburg-Wiehre 4 reiste in der 9. Runde erheblich verstärkt an. Offenbar wollten sie noch ihre Aufstiegschance nutzen. So hatte Emmendingen 4 an den ersten 4 Brettern nur Außenseiterchancen. Die Partien an Brett 1 bis 3 gingen verloren. Bernhard Frank konnte an Brett 5 einen Siegpunkt einfahren. Zuletzt lief noch die Partie an Brett 4 mit Stefan Bühler. Er hatte bei seinem Gegner von der Gewinnerwartung her nur eine Gewinnchance von 5 %. Gegen Ende der Partie hatte er eine Leichtfigur und einige Bauern weniger als sein Gegner und dachte bereits ans Aufgeben. Doch gerade da erkannte er eine letzte Möglichkeit. In einer sehr schönen Kombination griff Stefan Bühler die Königsstellung an und zwang letztlich seinen Gegner zur Aufgabe. Der Mannschaftskampf endete 2:3.
Dadurch rutschte die Mannschaft auf Rang 9 der Tabelle.

28.03.2010

Emmendingen 4 musste in Runde 8 zum Auswärtsspiel gegen die 4. Mannschaft nach Merzhausen. Leider konnte sie nur 0,5 Punkte mit nach Hause bringen. Der Kampf endete 4,5:0,5. Das bedeutet Abrutschen auf Rang 7.

07.03.2010

In Runde 7 empfing Emmendingen 4 die 4. Mannschaft aus Waldkirch. Bereits nach kürzester Zeit lag Emmendingen durch Verluste an Brett 3 und Brett 1 mit 0:2 zurück. Durch starkes Spiel konnten Miriam Schäfer an Brett 5 und Stefan Bühler an Brett 4 zum 2:2 ausgleichen. In einem äußerst zähen Kampf konnte schließlich Aryan Dehgan nach fast 3 Stunden seinen Gegner endgültig zur Aufgabe zwingen. so dass ihm der 3:2-Sieg zu verdanken ist. Die Mannschaft konnte sich um 2 Plätze auf Rang 5 verbessern.

31.01.2010

Emmendingen 4 musste in der 6. Runde im Auswärtsspiel gegen Umkirch 2 antreten und brachte einen hervorragenden 1:4-Sieg (1 Brettpunkt kampflos) mit nach Hause. Der Sieg bedeutete eine Rangverbesserung auf Platz 7, punktgleich mit West 2 und 3 mit den besseren Brettpunkten.

10.01.2010

Runde 5 brachte für Emmendingen 4 im Heimspiel gegen West 2 eine 1,5:3,5-Niederlage. Damit rutschte die Mannschaft auf den 8. Tabellenplatz.

13.12.2009

Emmendingen 4 musste in Runde 4 gegen Emmendingen 3 antreten und konnte sich gegen die aufstrebende, junge Mannschaft nicht durchsetzen. Die 1:4-Niederlage ergab Rang 4 der Tabelle.

22.11.2009

Im Heimspiel der 3. Runde gegen Oberwinden 6 war Emmendingen 4 an allen Brettern erfolgreich und errang einen klaren 5:0-Sieg und kletterte auf Rang 3 der Tabelle. Ein tolles Ergebnis.

25.10.2009

In Runde 2 konnte sich Emmendingen 4 im Auswärtsspiel gegen Endingen 4 mit einem 2:3-Sieg durchsetzen und auf den 5. Tabellenplatz verbessern.

11.10.2009

Emmendingen 4 erreichte in Runde 1 gegen Horben 5 einen knappen 3:2-Sieg und setzte sich damit auf Rang 9.

Schach ist Sport