1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft spielte seit der Saison 2014/15 in der Oberliga Baden, der höchsten Spielklasse im Landesverband. Darüber gibt es nur noch die 1. und die 2. Bundesliga in Deutschland.

In der darauf folgenden Saison 2015/16 wurde die 1. Mannschaft Badischer Mannschaftsmeister und schaffte den Aufstieg in die 2. Bundesliga.
Hier konnte sie sich in der Saison 2016/17 etablieren und errang in der folgenden Saison 2017/18 die Vizemeisterschaft, punktgleich mit dem haushohen Favoriten und Meister SC Viernheim, der in der letzten Runde im Titelkampf gegen noch führende Emmendinger mit 8 Großmeistern siegte und aufgrund der etwas höheren Anzahl von Brettpunkten den Aufstieg in die Erstliga schaffte.
In der Saison 2018/19 wie auch in der Corona-Saison 2019/21 erreichte SCE 1 wiederum die Vizemeisterschaft in der 2. Bundesliga Süd.

Für die Saison 2021/22 zog der SC Emmendingen seine erste Mannschaft aus der 2. Bundesliga zurück und spielte wieder in der Oberliga Baden.
In der Saison 2022/23 spielt SCE 1 in der Verbandsliga.

Die 1. Mannschaft in der Saison 2017/18
v.l. ehem. Vorsitzender Thomas Mädler, Andreas Bauer, GM S.P. Sethuraman, GM Imre Héra, GM Vladimir Baklan, GM Kirill Shevchenko, GM Andrei Sokolov und IM Lorenzo Lodoci;
nicht im Bild: GM Bence Korpa
(Foto: REGIOTRENDS)

Die ersten Acht werden in der laufenden Saison durch 6 Großmeister (GM) gebildet.
Die ersten Acht sind im Einzelnen (ELO-Stand 26.08.2022):

GM Krishnan Sasikiran ELO 2638 IND
GM S.P. Sethuraman ELO 2625 IND
GM Bence Korpa ELO 2519 HUN
GM Andrei Sokolov ELO 2461 FRA
GM Ognjen Cvitan ELO 2445 CRO
GM Normunds Miezis ELO 2444 LAT
IM Christian Maier ELO 2290 GER
FM Jörg Weidemann ELO 2288 GER

Die weiteren zehn Spieler sind:

Andreas Bauer ELO 2278 GER
FM Josip Stocko ELO 2238 CRO
FM Gerhard Kiefer ELO 2218 GER
FM Hans-Joachim Vatter ELO 2200 GER
FM Christof Herbrechtsmeier ELO 2161 GER
Matthias Deutschmann ELO 2154 GER
Thomas Ehret ELO 2081 GER
Hermann Schrems ELO 2065 GER
Iouri Sorokovski DWZ 1943 GER
Daniel Reifsteck DWZ 1798 GER

Mannschaftsführer ist FM Christof Herbrechtsmeier.

Einzelheiten über die Entwicklung der Mannschaft zeigt zusammenfassend die untenstehende Tabelle.
Beim Anklicken der Jahreszahl erhält man die Einzelberichte für die jeweilige Saison.
Das Anklicken der Rangplätze öffnet eine Auflistung aller Ergebnisse der jeweiligen Spielklasse im Bundesliga-Ergebnisdienst.

Jahr  Liga + ½ BP MP Rang
2023 Verbandsliga
2022 Oberliga 3 1 6 35:38 7-13 10 von 11
2020 2. Bundesliga 7 1 1 51:20 15-3 2 von 10
2019 2. Bundesliga 7 1 1 46,5:25,5 15-3 2 von 10
2018 2. Bundesliga 8 0 1 51:21 16-2 2 von 10
2017 2. Bundesliga 6 0 3 42:30 12-6 3 von 10
2016 Oberliga 8 0 1 49,5:22,5 16-2 1 von 10
2015 Oberliga 4 0 5 36,5:35,5 8-10 7 von 10
2014 Verbandsliga 7 0 2 47:25 14-4 2 von 10
2013 Verbandsliga 7 0 2 42:30 14-4 2 von 10
2012 Landesliga 7 0 2 51:21 21 1 von 10
2011 Landesliga 7 0 2 43,5:28,5 21 3 von 10
2010 Bereichsliga 7 1 1 45:27 22 1 von 10
2009 Bezirksklasse 7 1 1 45:27 22 2 von 10

Schach ist Sport

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen