Saison 2019

In der Saison 2018/19 wird wieder nach Abstimmung der beteiligten Vereine in der 2. Bundesliga Süd mit Doppelrunden gespielt. Hierzu werden Paare von möglichst benachbarten Mannschaften gebildet. Unsere Partnermannschaft ist die OSG Baden-Baden II. Die Paare treffen mit jeweils anderen Paaren an einem Wochenende aufeinander und spielen wechselseitig gegeneinander. Ein Wochenende gilt zur Festlegung der Spieler als ein Spieltag.
Es finden also an einem Samstag (14 Uhr) und Sonntag (10 Uhr) jeweils zwei Begegnungen statt.

Für die Begegnungen der benachbarten Paare untereinander gibt es separate Einzelrunden.
Die Einzelrunde mit OSG Baden-Baden II ist auf Freitag, den 22. März 2019, ab 16 Uhr in Baden-Baden festgesetzt.


Zweite Doppelrunde in Schönaich

2. Bundesliga – 02.02.2019 Runde 5

Emmendingen schlägt Jedesheim

Jedesheim – Emmendingen (Auswärtsspiel) 1½:6½

Im Samstagspiel trat Emmendingen gegen SV Jedesheim an; parallel spielte Ausrichter TSG Schönaich gegen Reisepartner OSG Baden-Baden 2.

Volle Punkte holten Christian Bauer (2), Igors Rausis (3), Imre Héra (4), Andreas Bauer (7) und Hans-Joachim Vatter (8). Remis erreichten S.P. Sethuraman (1), Bence Korpa (5) und Andrei Sokolov (6). Kein Emmendinger verlor seine Partie. Die Mannschaft hatte 6,5:1,5 gewonnen.

Brett SV Jedesheim Titel Elo SC Emmendingen Titel Elo Ergebnis
1 Krassowizkij, Jarolaw IM 2474 Sethuraman, S.P. GM 2665 ½ – ½
2 Pikula, Dejan GM 2471 Bauer, Christian GM 2637 0 – 1
3 Heidenfeld, Mark IM 2358 Rausis, Igors GM 2653 0 – 1
4 Anistratov, Dmitriy FM 2284 Héra, Imre GM 2601 0 – 1
5 Trussevich, Sergey FM 2287 Korpa, Bence GM 2498 ½ – ½
6 Römer, Ulrich FM 2194 Sokolov, Andrei GM 2487 ½ – ½
7 Engelhardt, Achim 2114 Bauer, Andreas 2265 0 – 1
8 Bacquele, Fabrice 2002 Vatter, Hans-Joachim FM 2243 0 – 1
2273 2506 1½ – 6½
2. Bundesliga – 03.02.2019 Runde 6
Deutlicher Erfolg gegen Schönaich
Emmendingen – Schönaich (Heimspiel) 6,5:1,5

Am Sonntag kam es zum Kampf gegen den Gastgeber.

Andreas Bauer war verhindert, dafür wurde Vladimir Baklan (5) eingesetzt, der aber das Spiellokal nicht erreichen konnte und kampflos verlor. Doch die Mannschaft konnte dieses Manko mehr als ausgleichen. Schon zur Halbzeit führte Emmendingen durch Siege von S.P. Sethuraman (1), Christian Bauer (2), Igors Rausis (3), Imre Héra (4) und Bence Korpa (6), ergänzt durch das Remis von Hans-Joachim Vatter (8), mit 5,5:1,5.
Den Schlusspunkt setzte mit einem Sieg Andrei Sokolov (7) und erhöhte zum Endergebnis 6,5:1,5.
Emmendingen rückt damit auf Rang 3 bei einem Spiel Rückstand vor.

Brett SC Emmendingen Titel Elo TSV Schönaich Titel Elo Ergebnis
1 Sethuraman, S.P. GM 2665 Hirneise, Tobias IM 2460 1-0
2 Bauer, Christian GM 2637 Hirneise, Jens FM 2373 1-0
3 Rausis, Igors GM 2653 Wenninger, Philipp 2391 1-0
4 Héra, Imre GM 2501 Lorscheid, Gerhard FM 2198 1 – 0
5 Baklan, Vladimir GM 2604 Schnadt, Florian 2123 – : +
6 Korpa, Bence GM 2498 Kübler, Marcus 1988 1 – 0
7 Sokolov, Andrei GM 2487 Kölle, Tobias 2193 1 – 0
8 Vatter, Hans-Joachim FM 2243 Brunner, Jan 1946 ½ – ½
2536 2209 6½ – 1½

Erste Doppelrunde in Bad Mergentheim

2. Bundesliga – 10.11.2018 Runde 1

Emmendingen schlägt Eppingen

Eppingen – Emmendingen (Auswärtsspiel) 2:6

An diesem Wochenende startete die Saison für die 2. Bundesliga.

In Bad Mergentheim spielte am Samstag Emmendingen gegen den SC Eppingen; parallel trafen Baden-Baden 2 und Bad Mergentheim aufeinander.

Volle Brettpukte holten GM Igors Rausis (1), GM Kirill Shevchenko (3), GM Andrei Sokolov (5) und GM Ognjen Cvitan (6); GM Vladimir Baklan (2), GM Bence Korpa (4), IM Quentin Burri (7) und FM Jörg Weidemann (8) steuerten je ein Remis bei.
Der Kampf gegen Eppingen endete 6:2.

Brett SC Eppingen Titel Elo SC Emmendingen Titel Elo Ergebnis
1 Noe, Christopher IM 2529 Rausis, Igors GM 2652 0 – 1
2 Medvegy, Zoltan GM 2538 Baklan, Vladimir GM 2605 ½ – ½
3 Guliyev, Namig GM 2505 Shevchenko, Kirill GM 2549 0 – 1
4 Ruck, Robert GM 2515 Korpa, Bence GM 2505 ½ – ½
5 Bilchinski, Anton FM 2310 Sokolov, Andrei GM 2486 0 – 1
6 Hacker, Jonas FM 2350 Cvitan, Ognjen GM 2496 0 – 1
7 Gibicar, Danijel FM 2286 Burri, Quentin IM 2415 ½ – ½
8 Hamid, Emran 2182 Weidemann, Jörg  FM 2280 ½ – ½
2402 2499 2-6

Spielbericht

2. Bundesliga – 11.11.2018 Runde 2
Kampf gegen Bad Mergentheim
 Emmendingen – Bad Mergentheim (Heimspiel) 5:3

Am Sonntag kam es zum Kampf gegen den Gastgeber.

Es remisierten GM Vladimir Baklan (2), GM Kirill Shevchenko (3), GM Bence Korpa (4), GM Andrei Sokolov (5), GM Ognjen Cvitan (6) und IM Christian Maier (8). Volle Punkte holten GM Igors Rausis am Spitzenbrett und Quentin Burri (7).

Der Kampf endete 5:3. Damit reiht sich Emmendingen auf Rangplatz 3 ein.

Brett SC Emmendingen Titel Elo SF Bad Mergentheim Titel Elo Ergebnis
1 Rausis, Igors GM 2652 Rakotomaharo, Fy Antenaina IM 2429 1-0
2 Baklan, Vladimir GM 2605 Karpatchev, Aleksandre GM 2416 ½ – ½
3 Shevchenko, Kirill GM 2549 Ikonnikov, Vyacheslav GM 2546 ½ – ½
4 Korpa, Bence GM 2505 Kazakovskiy, Valerij GM 2416 ½ – ½
5 Sokolov, Andrei GM 2486 Gasthofer, Alexander IM 2308 ½ – ½
6 Cvitan, Ognjen GM 2496 Ivanov, Mikail GM 2383 ½ – ½
7 Burri, Quentin IM 2415 Reinhardt, Bernd 2157 1-0
8 Maier, Christian  IM 2341 Groß, Willi 2122 ½ – ½
2506 2347 5-3

Spielbericht

Schach ist Sport

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen