Saison 2018

Bereichsliga – 08.10.2017 Runde 1

Erster Auswärtssieg in Hornberg

Hornberg – Emmendingen 3 (Auswärtsspiel) 2:6

Zu Saisonbeginn in der Bereichsliga trat die dritte Mannschaft des SC Emmendingen zum allerersten Mal in Hornberg an.
Da in dieser Runde in den oberen Mannschaften keine Sperrfristen zu berücksichtigen waren, konnte SCE 3 verstärkt werden und galt im Vorhinein als nominal favorisiert.

Die Siegpunkte holten Ruben Gihr (7), Andreas Hügle (4), Daniel Reifsteck (6), Iouri Sorokowski (1) und Michael Gihr (2); Wolfgang Schmidt (3) und Tomas Penya (5) trugen je ein Remis zum Mannschaftsergebnis bei, so dass insgesamt 5 Siege bei 2 Remis heraussprangen. Mit diesem deutlichen Erfolg kann die Dritte optimistisch in die Zukunft blicken.
Die Mannschaft hat in der ersten Runde die Tabellenführung übernommen.

In der nächsten Runde empfängt SCE 3 die zweite Mannschaft aus Lahr.

Schach ist Sport