Saison 2018

Kreisklasse C – 03.12.2017 Runde 3

Die Jugend zeigt Potenzial
Waldkirch 3 – Emmendingen 5 (Auswärtsspiel) 2:3

Die Fünfte hatte sich der um 300 DWZ stärkeren 3. Mannschaft aus Waldkirch zu erwehren, demnach eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Kurzfristig musste noch ein Spieler ersetzt werden, weil er nicht erschienen war.

Zum Spielablauf:
Am Spitzenbrett spielte Janik Janzing mit Bravour eine Wiener Partie gegen den nominal weit überlegenen Gegner; er ließ sich nicht provozieren und wickelte Zug um Zug seine Entwicklung ab. Dies wurde entsprechend belohnt, er gewann erst einen Turm und dann noch die Dame. Auch die Endstellung der Partie ist sehenswert. Nils Eckerle (2) hatte ebenfalls einen erfahrenen Gegner erwischt, der mit über 300 DWZ deutlich überlegen war. Um einen solchen zu knacken, fehlen Nils noch die nötigen Mittel.
Großes Pech hatte Daniel Ziganenko (3), dessen Gegner trotz seiner Jugend schon 400 DWZ mehr vorweisen konnte. Daniel wehrte sich tapfer und spielte eine souveräne Partie; leider schlug er im 27. Zug den Bauern falsch und kam in Not.
Im Duell der Newcomer hatte nach einer wilden Partie am Ende Lutz Leimenstoll mit einem schönen Matt die Freude auf seiner Seite. Thomas Mädler (5), der eingesprungen war, konnte sich mit seiner Erfahrung deutlich durchsetzen.
So siegte die Mannschaft trotz der Riesennachteile.

Spielbericht
In der nächsten Runde ist SCE 5 spielfrei!


Kreisklasse C – 05.11.2017 Runde 2

Niederlage gegen Denzlingen 3

Emmendingen 5 – Denzlingen 3 (Heimspiel) 2:3

Die Fünfte hatte ein Heimspiel gegen Denzlingen 3 zu absolvieren. Leider trat auch SCE 5 nicht komplett an, so dass ein Brettpunkt kampflos abgegeben wurde.

Spielverlauf:
Brett 2 übersah einen Mattangriff. Das gleichwertig besetzte Spitzenbrett konnte nicht standhalten. Damit hatte die Mannschaft bereits verloren.
Erfreulich waren die sauber erkämpften Siegpunkte von Lutz Leimenstoll an Brett 3 und Stefan Bühler an Brett 4.

In der nächsten Runde spielt SCE 5 gegen den SC Waldkirch 5. Emmendingen stellt hierfür vereinbarungsgemäß seine Spielräume in der Seniorenwohnanlage in Teningen, Rheinstr. 2a, am 03.12.2017 zur Verfügung. Für SCE 5 wirkt das quasi wie ein Heimspiel.


Kreisklasse C – 08.10.2017 Runde 1

Saisoneröffnung erfolgreich bestanden

Umkirch 2 – Emmendingen 5 (Auswärtsspiel) 2:3

Die Fünfte trat zum ersten Kampf der Saison beim SC Umkirch gegen deren zweite Mannschaft an. Diese bot nur 4 Spieler auf; damit gewann Hans Hipp kampflos den ersten Brettpunkt für die Mannschaft. Auch unter Berücksichtigung dieses Minus waren die Umkircher nach DWZ deutlich überlegen.

Doch unsere Fünfte wehrte sich heftig. Die entscheidenden Punkte holten am Spitzenbrett Janik Janzing (1), der seinen um 340 DWZ stärker bewerteten Gegner bezwang, Günter Mench (4) und Hans Hipp (5). Dieser wichtige Auswärtssieg brachte 2 Mannschaftspunkte aufs Konto. SCE 5 reiht sich auf Tabellenrang 4 ein. Ein guter Saisonbeginn!

In der nächsten Runde empfängt SCE 5 Denzlingen 3, die gegen Simonswald deutlich unterlegen waren.

Schach ist Sport