Cori-Event

Erfreulicherweise ist es uns gelungen, die aus Lima (Peru) stammenden Geschwister Cori für den SCE zu gewinnen. Beide sind im Juli geboren – Deysi ist 22, Jorge 20 Jahre.

Sie haben eine erstaunliche Karriere gemacht: Jorge erhielt mit 9 Jahren (!) den Titel FIDE-Meister (FM), in 2007 weist er mit 12 Jahren bereits eine ELO-Zahl über 2300 auf. Der IM-Titel wurde ihm Juni 2009 verliehen, im Oktober wurde er als U-14 Jugendweltmeister Großmeister (GM).

Im März 2010 hatte er bereits ELO 2500 – mit 14 Jahren. 2011 errang er die U-16 Jugend-Weltmeisterschaft. Im Oktober 2013 steigerte er sich auf ELO 2609, momentan ist seine Zahl 2635 (all-time-high). In diesem Juli spielte er in Spanien drei Turniere; beim 35. OPEN INTERNACIONAL “VILLA DE BENASQUE” erreichte er mit 8/10 den 3. Platz, seine Performance betrug 2734. Demnächst (vom 01.-09.09.) ist er in Khanty-Mansiysk (Russland) bei der U-20 Jugend-WM beteiligt.

Seine Schwester Deysi wurde 2009 U-16 Jugend-Weltmeisterin. Im August 2011 erzielte sie mit 18 Jahren die U-20 Jugend-Weltmeisterschaft. Sie ist seit 2010 WGM, ihre ELO beträgt momentan 2426. Beim Open in Benasque erreichte sie mit 6,5/10 eine Performance von 2455. Sie nimmt teil am FIDE World-Cup in Baku/Aserbeidschan (vom 10.09.-05.10.), 2013 unterlag sie in Runde 1 Nakamura.

Wir haben die Familie kürzlich eingeladen, wir trafen uns am 16.08. in Teningen.

Bei einem Uhren-Simultan (25 Minuten, 5 Spieler) gewannen beide alle Partien, auch je dreimal mit Schwarz. Deysi siegte u.a. gegen Rahnfeld und Ehret, Jorge gegen Weidemann und Bauer.

Cori-Bauer Der Vorsitzende Mädler Cori-Ehret_Rahnfeld Rahnfeld_Ehret Cori-Demo Cori_Osorio

k-DSC_0145-Andreas Bauer vs. Jorge Cori
Jorge Cori gegen Andreas Bauer
k-DSC_0149-Der Präsident Thomas Mädler38
Vorsitzender Thomas Mädler
k-DSC_0148-Simultan Deysi vs. Rahnfeld und Ehret
Deysi Cori Tello im Simultan-Kampf
k-DSC_0152-Jens & Thomas31
Jens Rahnfeld und Thomas Ehret
k-DSC_0161-Schwierige Stellung46
Jorge Cori am Demo-Brett
k-DSC_0163-Cori und Famile Osorio57
Jorge und Deysi Cori mit Familie Osorio (Fotos: Franz Sifnatsch)

Bei einem kleinen Blitzturnier (9 Teilnehmer) belegte Jorge mit 8/8 Platz 1, gefolgt von Hommeles (6) und Bauer (5,5).

Deysi zeigte am Demo-Brett ihre Gewinnpartie gegen GM Iturrizaga Bonelli (2655), mit der sie sich 2013 in der letzten Runde des American Continental für den World-Cup qualifizierte. Jorge zeigte seine Verlustpartie (!) vom 08. August gegen Harutyunian aus dem Open in Badalona.

Die Resultate aus den Tandem-Partien sind mir nicht gewärtig…

Gute Ergebnisse beim Dorffest-Blitz-Turnier

Dorffest-Blitz-Turnier 2015 in Oberwinden

Zur Saisoneröffnung zog es am 09.08.2015 wieder 56 Teilnehmer zu dem Dorffest-Turnier ins obere Elztal. Das schöne Wetter trug zur guten Stimmung bei. In 11 Runden zu je 5 min pro Spieler traten die Blitzspieler bei Dorffestatmosphäre mit Untermalung durch Blasmusik gegeneinander an.
Auch 4 Emmendinger gönnten sich das Vergnügen. Bester Emmendinger war am Ende Jens Rahnfeld mit 7,5 Punkten gefolgt von Iouri Sorokovski, der ebenfalls 7,5 Punkte erreichte. Jens konnte als einziger dem Turnierzweiten IM Gavin Wall vom Oberfränkischen TSV Bindlach einen Sieg abringen, der wiederum dem Turniersieger IM Lorenz Drabke von der OSG Baden-Baden lediglich einen halben Punkt abnahm. Durch sein hervorragendes Abschneiden wurde Jens auch als bester Jugendlicher prämiert.
Unsere Neumitglieder Michael und Ruben Gihr erreichten mit 5,5 und 4,0 Punkten ebenfalls respektable Plätze.